Religion

Komm mit in die Welt von „Benjamin und Julius“

Benjamin und Julius, das sind zwei Jungs, die sich zur Zeit Jesu in Galiläa kennenlernen – und deren Leben unterschiedlicher nicht sein könnte. Julius ist ein römischer Junge, Sohn eines römischen Soldaten, und Benjamin lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf am See Genezareth. 

Du kannst bei uns die Geschichte der beiden kennenlernen und jede Menge Spannendes aus ihrem Alltag, der noch spannender wird, als Jeschua eines Tages in Benjamins Dorf kommt. Da fragen sich die Leute: „Ist das etwa der Messias?“


Auf den Fotos kannst du eines der Projekte zu „Benjamin und Julius“ sehen. Hier haben Schüler*innen das Dorf nachgebastelt und ausgeschmückt. Schau mal genau hin … was kannst du denn alles dort erkennen? Findest du das große Stadttor, von Soldaten bewacht?